7-Zonen Natur-Latexmatratze „Monika“

Sieben ist Ihre neue Glückszahl! „Monika“ rundet das perfekte, individuelle Schlafkonzept ab und bringt Ihrem Körper mit 7 Liegezonen die Erholung, die für einen ereignisreichen Tag stark macht!

Weiterlesen

  • 7-Zonen
  • 100% schadstoffgeprüft
  • 3 Bio-Bezüge zur Wahl

Matratzenhöhe: 16 oder 20 cm
Raumgewicht: 85 kg/m3 (fest) / 75 kg/m3 (medium)

Lieferzeit 4-6 Wochen
862,00 € inkl. 19 % MwSt.
Versandkostenfrei in Deutschland
 

Versandkostenfrei innerhalb Österreich, Deutschland und Italien.

Optional bieten wir auch die Versandoptionen "Abtragen" und das komfortable "Montageservice".

Weitere Informationen ...

Empfohlen für Boxspring-Betten
Der Kern unserer 7-Zonen Matratze „Monika“ besteht aus 100 % schadstoffgeprüftem Naturlatex, der Sie durch seine hohe Punktelastizität und Atmungsaktivität überzeugt. Wählen Sie aus drei Bio-Materialien jenen Matratzenbezug, der Ihren Wärmebedürfnissen am meisten entspricht: den wärmenden Bezug aus Schurwolle (kbT), den temperaturausgleichenden Baumwollüberzug (kbA) oder den kühlenden Bezug aus umweltfreundlichem TENCEL® Lyocell. Durch den Seitenboden mit Kederrand ist „Monika“ die ideale Matratze für Ihr Boxspringbett. Sie ist aber auch für traditionellere Bettmodelle geeignet und zeichnet sich vor allem durch ihre kompakte Optik in jedem Bettrahmen aus.

  • 100 % Naturkautschuk
  • 7-Zonen Körperstütze
  • hohe Körperanpassung und Punktelastizität
  • drei Bio-Bezüge wählbar

7-Zonen Matratzenkern

7-Zonen im Vergleich zu 5-Zonen Matratze

Diese 7-Zonen-Matratze besitzt von den Matratzenenden beginnend zweimal drei gleich große, unterschiedlich feste Zonen und eine gemeinsame in der Mitte. Diese gemeinsame Zone liegt dort, wo sich das Becken befindet. Es gibt eine Kopfzone jeweils an den Enden, anschließend folgt die Schulterzone, dann der Lendenwirbelbereich und dann das Becken. Dies bedeutet, dass die 7-Zonen Matratze nach Belieben gedreht und gewendet werden kann. Das Modell „Monika“ ist ideal für Boxspring-Betten, aber auch für jeden anderen Bettrahmen passend. 

Mehrzonenmatratzen eignen sich speziell für Erwachsene mit Körpergrößen von 1,60 bis ca. 1,90 m. Sollten Sie sich außerhalb dieser Größen befinden, empfehlen wir unser . Bei diesem LaModula-Produkt wird die Schulter- und Hüftabsenkung sowie der gewünschte Härtegrad individuell an Ihre Größe, Ihr Gewicht und Ihre Bedürfnisse angepasst.

Naturlatex

Der für die Matratze "Monika" verwendete Latex besteht aus 100 % natürlicher Kautschukmilch mit 0 % Syntheselatex! Dieses Naturmaterial bietet eine hohe Elastizität und ist QUL zertifiziert. Die Latexmatratze "Monika" eignet sich gut für Allergiker, da sie von Natur aus wenig Raum für Milben und Bakterien bietet. Für schwitzende Personen ist sie sehr empfehlenswert, da sie wärmeregulierend ist und in der Nacht aufgenommenen Schweiß tagsüber wieder abgibt. QUL ist der Qualitätsverband umweltverträglicher Latexmatratzen e.V., geprüft vom eco-Umweltinstitut Köln. Das QUL Zertifikat garantiert die Reinheit von Naturmatratzen. Je höher das Raumgewicht pro m3, desto höher sind Anpassungsfähigkeit, Qualität und Lebensdauer von Matratzen. Unsere Monika zeichnet sich durch ein hohes Raumgewicht von 75 kg/m3 (Monika medium) bzw. 85 kg/m3 (Monika fest) aus. (Im Vergleich dazu haben Matratzen aus Kaltschaum oder synthetischem Latex weit weniger - nur etwa 40 kg m3 - an Raumgewicht.)

Das Gesamtgewicht dieser Matratze mit 90/200 cm und 20 cm Höhe (Kernhöhe 18 cm) beträgt 27 – 32 kg. Bei einer Matratzenhöhe von 16 cm (Kernhöhe 14 cm) beträgt das Gesamtgewicht 21 – 25 kg. (Die Kernhöhe beschreibt die Höhe der Matratze ohne Bezug.)

Kederrand: Verzierung und Stütze

Bei Matratzen dient die Keder sowohl zur Verzierung als auch zur Verstärkung von Kanten. Wie eine Wulst umschließt die Keder die Ober- und Unterseite der Matratze und dient so als Blickfang und Stütze. Sie sorgt dafür, dass die Matratze ihre eckige Form behält, was besonders die Optik von Boxspringbetten noch einmal aufwertet. 

Lattenrost für die Latexmatratze „Monika“

Wir empfehlen für die Natur-Latexmatratze "Monika" einen flexiblen Lattenrost wie z.B. die LaModula Lattenroste "Barbara" oder "Nicole", die für optimale Federung und exakte Punktelastizität sorgen. 

 


Die individuelle Größe

Jede Matratze wird individuell gefertigt und somit ist die Matratze „Monika“ in jeder Größe bis max. 200 x 220 cm erhältlich.

Drei verschiedene Bezüge wählbar 

Wärmend, temperaturausgleichend oder doch lieber kühlend? Ganz nach Ihren Bedürfnissen können Sie aus drei unterschiedlichen Bezügen wählen.  

Schafschurwolle Bezug für LaModula Schlafsystem

Wolle aus Schafschurwolle kbT = wärmend

Die naturreine Wolle aus Schafschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) stammt von freilaufenden Schafen aus Süddeutschland. Nur die langstapeligen, fein gekräuselten Rückenhaare werden verwendet. Die Wolle wird gründlich und ausschließlich mit Seife, Soda und Wasser gewaschen. Völlig naturbelassen fördert sie so den Selbstreinigungseffekt. Aufgrund ihrer hohen Dichte ist die Wolle aus Schafschurwolle sehr klima-aktiv und hygienisch. Wolle nimmt die Hälfte ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit auf und kann diese leicht wieder abgeben. Das enthaltene Lanolin sorgt für eine natürliche Reinigung. Etwa 500 Gramm Schafwolle sind pro Quadratmeter in unseren Matratzenüberzügen verarbeitet. 

Matratzenbezug:
Wolle aus Schafschurwolle Doppeltuch (kbT), mit Wolle aus Schafschurwolle versteppt. Rundumbezug mit 2-seitigem Reisverschluss. Mit Kederrand. Abnehmbar und reinigungsfähig. 


Baumwollbezug kbA für LaModula Schlafsystem

Baumwolle kbA = ausgleichend

Für unsere Bezüge verwenden wir ausschließlich handgepflückte westafrikanische Baumwolle. Sie wird ohne Einsatz von chemischen Substanzen von Hand geerntet und gewaschen. Baumwolle ist eine reißfeste und strapazierfähige Faser ohne elektrostatische Aufladung, ist hautfreundlich und besitzt eine gute Feuchtigkeitsaufnahme (ca. 25 % des Eigengewichts). Die verwendete Baumwolle wird kontrolliert biologisch angebaut (kbA). Das bedeutet: natürlicher Fruchtfolge-Anbau, ohne Pestizide, ohne Insektizide, ohne Kunstdünger und mit sparsamen Wasserverbrauch. 

Matratzenbezug:
Baumwolle Doppeltuch (kbA), mit Baumwolle (kbA) versteppt und mit Seitenboden und Kederrand. 4-seitiger Reisverschluss oben und unten.
Waschbar bis 60° C.


Tencel Bezug für LaModula Schlafsystem

TENCEL™ Lyocell = kühlend

Sie haben ein geringeres Wärmebedürfnis und schwitzen leicht? Dann empfehlen wir Ihnen unseren kühlenden Bezug aus TENCEL™ Lyocell. Die Lyocellfaser von TENCEL™ ist eine Funktionsfaser, die aus dem Rohstoff Holz gewonnen wird. Saugfähiger als Baumwolle, sanfter als Seide, kühler als Leinen, rein botanischen Ursprungs und umweltfreundlich hergestellt. Die Faser ist medizinisch getestet, auf Schadstoffe geprüft und mit dem Prüfsiegel der FKT versehen. Durch die kühlenden Eigenschaften ist TENCEL™ Lyocell das ideale Material für Personen, die es gerne trocken und nicht zu warm haben. 

Matratzenbezug:
TENCEL™ Lyocell Doppeltuch aus 64 % Baumwolle (kbA) und 36 % TENCEL™ Lyocell mit 400 g/m² TENCEL™ Lyocell-Vlies versteppt und mit Seitenboden und Kederrand. 4-seitiger Reisverschluss oben und unten.
Waschbar bis 60° C.


Schlafberatung – Sie haben weitere Fragen?

Unsere SchlafberaterInnen sind gerne persönlich für Sie da. Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns ein Mail oder besuchen Sie uns in Wien, Graz-Seiersberg, Linz, Salzburg, Villach, Dornbirn, München oder Stuttgart!

 

Erfahren Sie auch mehr über die LaModula  Schlafsysteme.

 

Dieses Produkt bewerten

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel:
7-Zonen Natur-Latexmatratze „Monika“
Ihre Bewertung

Wir beraten Sie gerne!

Mo - Fr: 8:00 - 21:00 Uhr
Sa: 9:00 - 17:00 Uhr
Rufen Sie uns an

kostenfrei aus AT, DE, CH und IT

00800 39900 388

aus allen anderen Ländern
+43 4242 39900

  • Wir führen Sie persönlich durch unser Sortiment.
  • Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.
  • Wir nehmen für Sie gerne Ihre Bestellung auf.
Persönliche Beratung