Unser Weg in die Zukunft

Aller Anfang ist … nachhaltig

Hohe Lebensqualität beginnt im Schlafzimmer – deshalb bilden natürliche Materialien auch den Grundstein für erholsamen Schlaf. Die Gründung der Firma LaModula beruht auf ebendiesem Gedanken und der Überzeugung, dass ökologische Produkte für den Schlafbereich für viele Menschen von Bedeutung sind. Dies war auch die treibende Motivation, um die unternehmerische Verantwortung zu übernehmen, den KundInnen ein hochwertiges Sortiment an nachhaltigen Produkten für den Schlafbereich zu bieten. Persönliche Beratung und faire Preise werden bei uns groß geschrieben.  

Zirbenwald Turracher Höhe

Unsere Produkte – natürlich, nachhaltig und europäisch

Möbel sind keine Alltagsfliegen. Einmal eingekauft, begleiten sie uns tagtäglich über viele Jahre. Im Sinne unserer Unternehmensphilosophie ist es uns daher ein besonderes Anliegen, dass unsere KundInnen wissen, wo der Ursprung ihrer Möbel liegt.

Zirbenschlafzimmer mit Zirbenholzbett

Hochwertiges Holz – langlebige Möbel

Unsere Zirbenbetten bestehen aus massivem Zirbenholz, das direkt aus den österreichischen Alpen stammt. Da in Österreich generell nur nachhaltige Forstwirtschaft betrieben wird, wird auch nur so viel Holz geerntet, wie zeitgleich wieder nachwachsen kann. Laut Waldinventur 2016-2018 beträgt der Gesamtzuwachs an Waldfläche 29,72 Mio Vfm, während die Gesamtnutzung nur bei 26,17 Mio Vfm liegt. Die Zirbe verzeichnet in Österreich jährlich einen Holzzuwachs, der bei weitem nicht genutzt wird, daher kommt eine nachhaltige Holzernte der wertvollen Baumart besonders zugute. Damit sich der besondere Duft der Zirbe uneingeschränkt entfalten kann, haben alle unsere Zirbenmöbel eine natürliche unbehandelte Oberfläche.

Zirbenholz

Die von uns verwendeten Holzarten Eiche, Wildeiche, Kastanie und Esche stammen aus nachhaltiger europäischer Forstwirtschaft. Wir sind besonders stolz darauf, dass alle unsere Holzhändler PEFC-zertifiziert sind. PEFC steht für „Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes“. Dieses Zertifikat garantiert eine nachhaltige Waldbewirtschaftung und Holzverarbeitung im Zuge der gesamten Wertschöpfungskette aus aktiv, klimafit und nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. In diesem Zusammenhang ist es uns wichtig zu erwähnen, dass eine ausgewogene Mischung aus jungen und alten Bäumen für Waldflächen besonders positiv ist, da der Wald so seine natürliche Schutzfunktion gegen die unterschiedlichen Einflüsse der Natur, z.B. Lawinen, aufrecht erhalten kann.

Eiche

Damit die Produkte bei den KundInnen in erstklassiger Güte ankommen, wird die Holz-Beschaffenheit schon vor der Herstellung der Möbel genau überprüft. Nur beste Hölzer schaffen den Weg in die Verarbeitung. Die schonende Trocknung des Holzes sorgt dafür, dass seine wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben und auch in der Form eines Möbels ihre wohltuende Wirkung behalten. Mit Ausnahme der Zirbe werden alle unsere Massivholzmöbel mit einem speziellen Hartöl sanft per Hand eingelassen. Die verwendeten Hartöle wurden eigens für LaModula entwickelt und werden direkt in Villach hergestellt. Das von uns verwendete Öl entspricht der ÖNORM EN 71-3 und ist sogar für Kinderspielzeug freigegeben. 

Zirbenholz behandeln

Alle unsere Betten verfügen über ein einfaches, robustes Stecksystem. Zudem können LaModula-KundInnen zwischen metallfreien Möbeln und Möbeln mit Stop-Control-Auszügen wählen. Alle LaModula-Massivholzmöbel ohne Stop-Control sind frei von Metallen und Kunststoffen. Bei Schränken und Schubladen-Auszügen mit Stop-Control ist das Metall aus technischen Gründen notwendig. Für die Verleimung der Holzelemente werden ausschließlich nicht kennzeichnungspflichtige, schadstofffreie Holzleime verwendet, die sich durch ihre besondere Belastbarkeit und Widerstandsfähigkeit auszeichnen.

Robustes Stecksystem für Betten

Ausgeklügelte Schlafsysteme und Natur-Matratzen

Wir achten bei der Produktion unserer Schlafsysteme und Matratzen besonders auf schadstoffgeprüfte Materialien. Alle Latexmatratzen bestehen zu 100 % aus Naturlatex und die Naturmatratzen bestehen aus natürlichen Materialien wie Rosshaar, Kokosfasern oder Schafschurwolle. Die Auflage der LaModula-Schlafsysteme besteht aus Naturlatex mit natürlichen Bio-Bezügen.

Produktion Naturmatratzen

Alle Bezüge unserer Matratzen und Schlafsysteme bestehen aus atmungsaktiven, zertifizierten und kontrollierten biologischen Materialien, wie Schafschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT), kontrolliert biologisch angebaute (kbA) Baumwolle oder TENCEL™ Fasern. TENCEL™-Fasern tragen das „FKT-Prüfsiegel“ und erfüllen somit die Voraussetzungen für gesundheitsfreundliche Heimtextilien. Es ist garantiert, dass nur Substanzen im Material enthalten sind, die gut verträglich für die Haut sind. Unsere Lattenroste tragen darüber hinaus das Gütezeichen „Goldenes M“. Es handelt sich dabei um eine Auszeichnung für geprüfte Möbel, die garantiert, dass das jeweilige Möbelstück die strengen Kriterien in Bezug auf Qualität, Sicherheit, Gesundheit bzw. Umweltschutz erfüllt.

Produktion Lattenrost

Die Nähe zu unseren Produktionspartnern ist uns wichtig. Unsere Partner-Produzenten in Deutschland, Österreich, Tschechien, Ungarn und Slowenien stellen in langjähriger Handwerks-Tradition und mit viel Liebe die hochwertigen LaModula-Produkte für uns her. Alle Matratzen von LaModula werden regional in einer Manufaktur CO2-neutral in Österreich gefertigt und tragen das österreichische Gütezeichen „Made in Austria“, ein Garant für Qualität und österreichischen Ursprung. Zudem sind unsere Matratzen mit dem OEKO-TEX Standard 100-Siegel zertifiziert. Dieses Gütesiegel gewährleistet, dass die Matratze frei von gesetzlich verbotenen Schadstoffen und gesundheitsschädlichen Chemikalien ist, einen hautfreundlichen pH-Wert aufweist und über Farbechtheit verfügt.  

Wenig Verpackung, umweltfreundlicher Transport

Die Verpackung der Produkte trägt immer wesentlich zu den ökologischen Zielen eines Unternehmens bei. Generell gilt bei LaModula der Grundsatz, so wenig Verpackung wie möglich für jeden Versand zu verwenden. Unsere Produkte aus Holz werden daher in robusten Kartons geliefert und nur mit einer Folie ummantelt, um den Inhalt bei der Zustellung zu schützen. Außerdem fertigen unsere Partnerproduzenten auch maßgeschneiderte Paletten für den Transport an, um Material und Platz bei den Lieferungen zu sparen. Das bei LaModula verwendete Klebeband für den Versand der Produkte besteht aus Papier.

Zirbenwald

In Bezug auf den Transport achten wir besonders auf eine positive CO2-Bilanz, die wir durch effizient gestaltete Transportwege zwischen unseren KundInnen und Herstellern erreichen. Alle Produkte werden direkt von den Manufakturen unserer Partnerproduzenten ab Werk verschickt. So werden Transportwege erheblich verkürzt und Emissionen deutlich verringert. Wir arbeiten mit verschiedenen Transport- und Paketdienstleistern zusammen. Aktuell können wir die österreichische Post als CO2 neutralen Partner in unserer Logistik nennen.

Wie kann ich Ihnen helfen?

Ich rufe Sie gerne zurück

Rufen Sie uns an

kostenfrei aus AT, DE, CH & IT

00800 39900 388

Schreiben Sie uns

office@lamodula.at

Besuchen Sie uns

Standorte


Ich gestalte Ihren Einkauf bei uns so angenehm wie möglich!
  • Ich suche mit Ihnen gemeinsam die idealen Produkte aus.
  • Ich erstelle für Sie Ihre Bestellung.
  • Ich erstelle Ihnen ein unverbindliches Angebot.
  • Ich führe Sie persönlich durch unsere Ausstellung.

Wir sind für Sie da per Live-Chat, Telefon und E-Mail:
Montag bis Samstag
von 8:00 - 21:00 Uhr und Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr