3D logo 3D-Ansicht

Zirbenbett „Fiona“

„Fiona“ hat markante Züge! Mit schlanken, länglichen Bettbeinen und niedrigem Kopfteil setzt das Zirbenbett klare Linien im Schlafzimmer. Weiterlesen

  • schlanke Bettbeine
  • optionale Polsterung
  • metallfrei
Dieses Produkt im 3D logo Konfigurator öffnen

Preis exklusive Matratze und Accessoires

Lieferzeit 5-6 Wochen
991,00 € inkl. 19 % MwSt.
Versandkostenfrei in Deutschland
 

Versandkostenfrei innerhalb Österreich, Deutschland und Italien.

Optional bieten wir auch die Versandoptionen "Abtragen" und das komfortable "Montageservice".

Weitere Informationen ...

Beschreibung

Zirbenbett „Fiona“ betont gerne die schlanken, langen Bettbeine – diese sind in Kombination mit dem niedrigen Kopfteil markante Designelemente. Schlicht und doch ausdrucksstark setzt es so auf klare Linien. Optional mit oder ohne Stoffkopfteil in verschiedenen Varianten. Und das Beste daran: Durch die metallfreie Holzsteckverbindung ist es im Handumdrehen und kinderleicht auf- und wieder abgebaut.

  • unbehandeltes Zirbenholz aus Österreich und Südtirol
  • niedriges Kopfteil
  • markant-schlanke Bettbeine
  • mit oder ohne Stoffkopfteil
  • metallfrei

Unser Tipp für eine durchgängige Designlinie: Bio-Schlafzimmer „Fiona“.

Abmessungen Bett

Zirbenholzbett – Abmessungen

Alle Maße beziehen sich auf die Liegefläche (Matratzengröße), die Ihnen zur Verfügung steht – der Bettrahmen ist dabei nicht berücksichtigt. Der Bettrahmen (Außenmaß) wird in einer Skizze genauer beschrieben.

Mittelbrett

Ab einer Bettbreite von 140 cm sind unsere Zirbenbetten mit einem Mittelbrett mit 2 Fußstützen ausgestattet. Damit ist das Bett stabil geerdet und kann mit 2 Lattenrosten und 2 Matratzen ausgestattet werden.

Natürlich können Sie für ein Bett mit 140 cm Breite auch nur einen Lattenrost und eine Matratze verwenden.

Holzstärke

Bei dieser Bettserie verwenden wir Zirbenvollholz mit einer Stärke von 25 mm. Die Auflageleiste beträgt bei diesen Betten 3 cm. 

Betthöhe

Einlegetiefe Zirbenbett

Dieses Bett ist in 2 Rahmenhöhen (Oberkante der Seitenteile) erhältlich:
Standardhöhe = 40 cm
Komforthöhe = 47 cm
Die Liegehöhe ergibt sich, wenn der Überstand der Matratze zur Betthöhe hinzugezählt wird. Wir empfehlen einen Matratzenüberstand von 8 - 12 cm. Somit ergibt sich eine Liegehöhe von mindestens 48 cm (40 + 8 cm) und maximal 59 cm (47 + 12 cm).

Einlegetiefe 15 oder 20 cm

Wählen Sie zwischen 15 oder 20 Zentimeter Einlegetiefe - nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link: Detailinformationen

100 % metallfrei

LaModula-Massivholzmöbel werden ausschließlich mit den Ressourcen der Natur gefertigt. Wir verzichten dabei völlig auf den Einsatz von Metallen oder Kunststoffen, es sei denn, Sie haben sich für einen Schrank oder einen Schubladen-Auszug mit Stop-Control/TIP-ON entschieden: Hier ist Metall aus technischen Gründen enthalten.

Gewicht

  • bei 90 x 200 cm mit Standardhöhe (Einlegetiefe 15 cm): ca. 20 kg
  • bei 90 x 200 cm mit Komforthöhe (Einlegetiefe 20 cm): ca. 23 kg
  • bei 180 x 200 cm mit Standardhöhe (Einlegetiefe 15 cm): ca. 29 kg
  • bei 180 x 200 cm mit Komforthöhe (Einlegetiefe 20 cm): ca. 35 kg

Materialien unserer Polsterkopfteile

Kopfteile mit Stoffpolsterung sind nicht nur bei Leseratten aufgrund ihrer gemütlichen Funktion sehr beliebt. Sie können individuell aus verschiedenen Farben, Materialien und Mustern wählen. Das Füllmaterial unseres Stoffkopfteiles besteht aus Kokos und 100 % natürlichem Naturlatex, welcher sich punktelastisch an Ihren Körper anpasst.

Feinster Tuchloden der Firma „Mehler“ aus Deutschland

Die Stoffe für die Polsterung unserer Betten stammen von der Tuchfabrik „Mehler“ aus Deutschland. Das Unternehmen ist seit über 20 Jahren bekannt für die Herstellung von hochwertigen natürlichen Möbelstoffen. Für Bettpolsterungen verwendet LaModula daher „Mehler“ - Loden aus 100 % Schafschurwolle. Generell ist Loden ein dichtes Streichgarngewebe, das gewebt und gewalkt wird. Für LaModula-Betten wurde der feine „Tuchloden“ ausgesucht. Sanft im Griff zeigt er sich robust und langlebig.

Unser Tipp: Loden ist nicht gleich Loden. Es gibt viele verschiedene Lodenarten. Gebirgsloden, beispielsweise, kann sich schon mal „grob“ auf der Haut anfühlen. Unser Tuchloden hingegen zeigt sich anschmiegsam und ist in dieser hochwertigen Ausführung für Polstermöbel besonders geeignet.

Die LaModula-Stoffkopfteile können Sie:

  • bei Bedarf ganz einfach abnehmen, wenn Sie nur das Massivholz genießen möchten.
  • auf Anfrage auch einzeln nachbestellen für eine große Vielfalt an Designs.
  • beliebig untereinander austauschen, um Abwechslung in Ihr Schlafzimmer zu bringen.

Gratis-Stoffmuster

Hier können Sie die LaModula-Stoffmuster versandkostenfrei bestellen.
Stoffmuster gratis anfordern

Schafschurwolle „Loden“

Sie lieben es klassisch? Dann empfehlen wir diese „Loden“ Variante ohne Musterung. In der Webart „Leinwandbindung“ gefertigt, zeigt sich dieser Stoff fest und dennoch anschmiegsam auf der Haut. Diese Art der Bindung bezeichnet die engste Fadenverkreuzung. Es entstehen 2 identische Stoffseiten. Erhältlich als Bettpolsterung in vielen natürlichen Farben. Kratzfrei, robust und widerstandsfähig.

Webart: Leinwandbindung
Gewicht: 700 g/lfd.m.

Stoffmuster Polsterkopfteil Loden Nebelgrau
„Loden" – Nebelgrau

Stoffmuster Polsterkopfteil Loden Zimtrinde
„Loden" – Zimtrinde

Stoffmuster Polsterkopfteil Loden Anthrazit
„Loden" – Anthrazit

Stoffmuster Polsterkopfteil Loden Abenddämmerung
„Loden" – Abenddämmerung

Stoffmuster Polsterkopfteil Loden Anthrazit
„Loden" – Tannenwald

Stoffmuster Polsterkopfteil Loden Nachtblau
„Loden" – Nachtblau

Schafschurwolle „Fischgrät“

Etwas dünner im Griff als die „Loden“ – Variante, fühlt sich dieses Wollvlies besonders sanft auf der Haut an. Musterhaft leicht in vielen Farben unterscheidet es sich zur „Loden-Variante“ nur in der Webart, um das lebendige Fischgrätmuster zu erzeugen. Was im Mittelalter modern war, darf jetzt wieder punkten. Sehr sanfter Tuchloden mit Schafschurwolle und eine ideale Verwendung für Ihre Lieblingspolsterung.

Webart: Fischgrätbindung
Gewicht: 660 g/lfd.m.

Tuchloden Polsterkopfteil Fischgrät Holunderblüte
„Fischgrät" – Holunderblüte

Tuchloden Polsterkopfteil Fischgrät Holunderblüte
„Fischgrät" – Grauer Mohn

Tuchloden Polsterkopfteil Fischgrät Wacholderbeere
„Fischgrät" – Wacholderbeere

Tuchloden Polsterkopfteil Fischgrät Goldhirse
„Fischgrät" – Goldhirse

Tuchloden Polsterkopfteil Fischgrät Zartflieder
„Fischgrät" – Zartflieder

Tuchloden Polsterkopfteil Fischgrät Kornblume
„Fischgrät" – Kornblume

 

Einfache Montage

Das LaModula-Bett kann innerhalb von wenigen Minuten zusammengebaut werden  – ganz ohne Werkzeug.

Montageanleitung downloaden

Montage Polsterkopfteil

Hier sehen Sie, wie das Polsterkopfteil auf das Bett gesteckt wird.

Alpenländisches Zirbenholz

LaModula-Zirbenbetten werden aus alpenländischem Zirbenvollholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft gefertigt. Dieses stammt aus Österreich und Südtirol. Vor der Produktion wird jedes Zirbenbrett von unseren Mitarbeitern einzeln geprüft und sortiert. Nur Hölzer der besten Qualität finden den Weg in die Tischlerei.

Unbehandelte Oberfläche

Durch die unbehandelte Oberfläche können sich die Harze und Öle der Zirbe richtig entfalten. Der angenehme Geruch entsteht durch ein ätherisches Öl, das in der Zirbelkiefer enthalten ist, genannt Pinosylvin.

Holz in Bewegung

Holz ist ein natürlicher Werkstoff, der sich im Laufe seines Lebens verändert.

Maserung, Farbe, Struktur und Verarbeitung

Kein Holz gleicht dem anderen – mit diesem Naturmaterial sind Ihre Möbel einzigartig.

Mehr erfahren Sie in unseren Detailinformationen.

Dieses Produkt bewerten

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel:
Zirbenbett „Fiona“
Ihre Bewertung

LaModula Kundenberaterin

Wir beraten Sie gerne!

Mo - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa: 09:00 - 13:00 Uhr
Rufen Sie uns an

+49 89 24418995

  • Wir führen Sie persönlich durch unser Sortiment.
  • Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.
  • Wir nehmen für Sie gerne Ihre Bestellung auf.
Persönliche Beratung