Massivholzbetten mit Bettkasten

Ordnung ist das halbe Leben? Da ist eindeutig was dran! Genau deshalb finden Sie in unserem Sortiment unter anderem Massivholzbetten mit Bettkasten, denn so eine Schublade unter dem Bett schafft in Windeseile praktischen Stauraum. Bettmaß 90 x 200 cm oder 200 x 200 cm: Wir haben für jedes Vollholzbett den passenden Holz-Bettkasten! weiterlesen ...

20 Produkte

Seite
pro Seite

20 Produkte

Seite
pro Seite

Alle Preise inkl. 0% MwSt.

Das Format: Massivholzbetten mit Bettkasten

Einzel- oder Doppelbett lautet die erste Frage bei der Wahl eines neuen Bettes. Hat man sich einmal für eine Variante entschieden, kommt aber schon die nächste Frage: Wie breit soll das Bett sein? Und ab welcher Breite kann ich eigentlich Unterbettschubladen verwenden? Hier eine kleine Kaufberatung!

Einzelbett oder Doppelbett mit Stauraum?

Ob eher ein Bett für eine Person oder doch ein Doppelbett zu empfehlen ist, hängt von mehreren Faktoren ab:

  • den räumlichen Gegebenheiten – Je mehr Platz im Schlafzimmer, desto größere Bettformate sind möglich.
  • Wer schläft in dem Bett? – Für Erwachsene oder Jugendliche kann das Bett im Prinzip nicht „zu breit“ sein. Kleinere Kinder jedoch fühlen sich gegebenenfalls in einem 120 oder 140 cm breiten Bett noch etwas verloren.
  • dem Schlaftyp – Wer sich nachts viel bewegt, braucht entsprechend mehr Platz im Bett.

Massivholzbett mit Stauraum in 90 x 200 cm: ideal für Kinder

Ein 90 cm breites Massivholzbett eignet sich bestens für das Kinderzimmer. Gerade in jungen Jahren wird für das Schlafzimmer der Kleinen oft kein allzu großer Raum gewählt und erst später folgt der Umzug in ein größeres Zimmer.

Mit dem Holzbett samt Unterbettkommode sparen Sie gleich doppelt Platz. Ihr Kind hat einen bequemen Schlafplatz, während in den Laden bzw. der Lade unter dem Bett genug Stauraum für viele Dinge ist – zum Beispiel das Lieblingsspielzeug!

Ein Bett in 90 x 200 cm ist natürlich nicht nur für Kinder gedacht. In Ihrem eigenen Schlafzimmer oder im Gästezimmer macht sich so ein hochwertiges Einzelbett mit Stauraum ebenfalls bestens!

Massivholzbett mit Schubladen in 140 x 200 cm

Sie möchten kein schmales Einzelbett und auch die 120 cm breite Variante sagt Ihnen nicht so ganz zu? Dann interessiert Sie vielleicht ein Bett in 140 x 200 cm mit Schubladen! Dieses Format bietet komfortabel Platz für 1-2 Personen. Die Unterbettkommoden sind hier 60 cm tief und lassen sich dadurch vollständig unter das Bett schieben.

Übrigens: Ab dieser Breite sind unsere Massivholzbetten mit einem Mittelbrett ausgestattet, sodass Sie bei Bedarf zwei unterschiedliche Matratzen einlegen können.

Vollholz-Stauraumbett in 160 x 200 cm

Die Breite von 160 cm bietet ausreichend Platz für zwei Personen, ist aber auch als Einzelbett eine überaus gute Wahl. Denn wie beim Stauraum unter dem Bett gilt bei der Liegefläche ebenso: Zu viel Platz gibt es nicht!

Bei diesem Format sind die Schubladen unter dem Bett 60 cm tief. Das Bettgestell ist darüber hinaus mit zwei Lattenrosten ausgestattet, damit Sie zu zweit stabil und bequem liegen können. Wir empfehlen immer einen Lattenrost pro Person zu verwenden.

Massivholzbett mit Bettkasten in 180 x 200 cm

Platz, Platz und noch mehr Platz – das bietet ein 180 cm breites Vollholzbett mit Unterbettschubladen! Da ist zunächst die breite Liegefläche, auf der zwei Personen sich nach Herzenslust ausbreiten können.

Mit der Breite von 180 cm kommt zudem noch die Option, extra tiefe Schubladen zu wählen. Auf Wunsch können die Unterbettkommoden bei dieser Bett-Variante also 77,5 cm tief sein. Mehr Stauraum, mehr Möglichkeiten!

Echtholzbett mit Bettkasten in 200 x 200 cm

Es ist die absolute Königsklasse: das zwei Meter breite Doppelbett! Wer es einmal probiert hat, möchte so schnell nicht mehr tauschen, und das ist ja auch gar nicht nötig, denn Ihr neues Massivholzbett wird sie für die nächsten Jahrzehnte nicht im Stich lassen.

Sie möchten extra viel Stauraum unter dem Bett? Dann ist das Format 200 x 200 cm erst recht eine gute Wahl, denn hier besteht die Möglichkeit, eine große Schublade unterzubringen. Voluminöse Gegenstände wie etwa Winterjacken oder Bettdecken lassen sich darin spielend leicht aus dem Weg räumen und sind gut geschützt, bis sie wieder zum Einsatz kommen.

Ganz schön praktisch: Echtholz-Boxspringbetten mit seitlichem Bettkasten

Bei unseren Massivholzbetten werden die Unterbettkommoden – wie der Name schon sagt – ganz einfach unter das Bett geschoben. Die Liegefläche bleibt, wo sie ist und muss nicht extra angehoben oder beiseite gedrückt werden.

Aufziehen, zuschieben, fertig: So leicht ist die Handhabung unserer Holz-Bettkästen! Dadurch können sogar schon Kinder die Schubladen öffnen und schließen und z. B. ihre Spielsachen jederzeit selbst aufräumen oder hervorholen.

Die Bettkästen können Sie bei unseren Boxspring-Modellen „Niklas“ und „Alois“ nach Belieben auswählen. Es bleibt Ihnen überlassen, wie viele Schubladen Sie unter Ihrem Bett unterbringen möchten: Bis zu vier schmale Unterbettkommoden sind möglich, alternativ wählen Sie einfach eine oder zwei breitere Laden.

Die Unterbettschublade als Alleskönner

 Ein Holz-Bettkasten ist ohne Frage sehr praktisch. Noch dazu sind Unterbettschubladen vielseitig, was die Gestaltungsmöglichkeiten betrifft: Unsere Bettkästen sind auch in metallfreier Ausführung oder separat erhältlich!

Holz-Bettkasten mit Rollen oder metallfrei?

Je nachdem, ob Sie ein 100 Prozent metallfreies Massivholzbett möchten oder nicht, haben Sie bei LaModula-Unterbettkästen die Wahl zwischen …

  • … Metallrollen unter den Schubladen, die ein besonders sanftes, geräuschloses Gleiten über den Boden ermöglichen
  • … der metallfreien Ausführung, bei der die Schubladen auf Filzgleitern liegen.

Keine der beiden Varianten ist „besser“ oder „schlechter“ als die andere – am besten ist schlicht und einfach die Ausführung, die Ihren Vorlieben und Ansprüchen mehr zusagt!

Alle unsere Unterbettschubladen sind in fünf Holzsorten erhältlich, sodass die Lade auch optisch perfekt zum restlichen Bett passt. Zur Auswahl stehen Eiche, Wildeiche, Kastanie, Esche und Zirbe.

Das kleine Extra: separate Schubladen für unters Bett

Sie haben bereits ein Massivholzbett und wollen es jetzt durch praktischen Stauraum ergänzen? Dann schauen Sie doch einmal bei unseren separaten Unterbettkommoden vorbei, denn für fast alle LaModula Massivholzbetten ist ein Bettkasten optional erhältlich! Diese können mit einem Handgriff unter das Bettgestell geschoben werden und sind in unterschiedlichen Tiefen und Höhen erhältlich:

  • Tiefe: 60 cm oder 77,5 cm
  • Höhe: 16 cm oder 23 cm (für Betten mit Komforthöhe)

Gerne fertigen wir auf Anfrage Schubladen mit anderen Maßen für Sie an – kontaktieren Sie uns jederzeit!

Ökologisch, praktisch, gut: Massivholzbetten mit Bettkasten

Ein Bett aus hochwertigem Vollholz ist eine Investition fürs Leben, könnte man sagen: Das stabile Massivholz wird sorgfältig von uns ausgewählt und präzise verarbeitet – für Ihre Möbel ist uns nur das Beste gut genug und das zeigt sich in der Langlebigkeit unserer Echtholzmöbel.

Nicht nur das Bettgestell selbst, sondern auch die Schublade für zusätzlichen Stauraum wird mit viel Liebe zum Detail gefertigt. Überzeugen Sie sich selbst und finden Sie noch heute Ihr neues Lieblingsstück im Schlafzimmer – das Massivholzbett mit Bettkasten!  

Wie kann ich Ihnen helfen?

Ich rufe Sie gerne zurück

Rufen Sie uns an

kostenfrei aus AT, DE, CH & IT

00800 39900 388

Schreiben Sie uns

office@lamodula.at

Besuchen Sie uns

Standorte


Ich gestalte Ihren Einkauf bei uns so angenehm wie möglich!
  • Ich suche mit Ihnen gemeinsam die idealen Produkte aus.
  • Ich erstelle für Sie Ihre Bestellung.
  • Ich erstelle Ihnen ein unverbindliches Angebot.
  • Ich führe Sie persönlich durch unserer Ausstellung.

Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr und Samstag 9 bis 17 Uhr