Holzratgeber

Die positiven Eigenschaften des Holzes sind schon seit Jahrhunderten bekannt. Durch den hohen Pinosylvingehalt beeinflusst es das Wohlbefinden und die Gesundheit positiv.


Wie von der Natur vorgesehen, kommt es in der Struktur des Holzes bei niedrigen Temperaturen und bei geringer Luftfeuchtigkeit zum Verschluss der Holzfasern bzw. Poren. Darum ist der Zirbenduft bei sehr niedrigen Temperaturen weniger intensiv wahrzunehmen. 


Diese Frage beantwortet Günther Kuneth in einem Interview der "Kärntner Wirtschaft".


Goldbraun, glänzend und glatt: Gut bearbeitetes Kastanienholz ist etwas Besonderes und lässt sich auf viele Weisen einsetzen. Lesen Sie hier, warum vor allem die Edelkastanie eine gute Wahl ist und wie das Holz eingesetzt werden kann. 


Die Wildeiche erlaubt zeitloses Design, das wirklich in jede Wohnung passt. Hier lesen Sie alles Wissenswerte über den Dauerbrenner unter den Holzsorten für Möbel!


Sie steht hinter Buche und Eiche auf Platz 3 der wichtigsten heimischen Nutzhölzer: die Gemeine Esche, botanisch als Fraxinus Excelsior bekannt. In diesem Artikel erfahren Sie, wofür sich Eschenholz außerdem eignet, welche Vorteile diese Holzart mitbringt und vieles mehr. 

 


Sie haben ein Massivholzmöbel und merken, dass die Oberfläche langsam rau wird und die Holzfarbe immer mehr an Intensität verliert? Hartwachsöl kann helfen! Was das Öl alles kann und wieso Sie es unbedingt nutzen sollten, erfahren Sie im folgenden Artikel. 


Im vorigen Artikel haben wir Ihnen über das Holz ölen, wachsen und lackieren in der Theorie erzählt. Wie das nun in der Praxis umgesetzt werden kann, erfahren Sie hier!


Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um sein Möbelstück aus Massivholz zu pflegen oder wieder zum Glänzen zu bringen. Die wirkungsvollsten Methoden stellen wir Ihnen hier vor.


Erfahren Sie alles über die Königin der Alpen. Wo ist die Zirbe zu Hause? In welcher Höhe wachsen Zirben? Diese und viele weitere Fragen benantworten wir in unserem FAQ Artikel.


Eschenholz ist unempfindlich, biegsam und dennoch fest, daher eignet es sich für die Möbelherstellung besonders gut. 


Sogar noch widerstandsfähiger als Eichenholz zählt die Edelkastanie (lat. castanea sativa) zu den mächtigsten Bäumen Europas. 


LaModula verwendet ausschließlich die beste Zirbenholz-Qualität aus den österreichischen Alpen!


Der österreichische Rundfunk berichtet im Rahmen der Sendung "Land und Leute" über die Kraft der Zirbe. Ein Bericht aus dem steirischen Zirbenland mit seinen Besonderheiten.


Im Video „Zirbenholz- Der medizinisch-naturwissenschaftliche Aspekt“ spricht Dr. Hofmeister über Untersuchungen der Zirbe im Hinblick...


© Developed by CommerceLab